T+A R 1000 E

  • Publiziert in

Die E-Serie wurde erstmals 2007 als neue Produktlinie mit revolutionären Features entwickelt und produziert. Neben den klassischen Musikquellen CD und Tuner hatten die Player jetzt auch Zugang zum Internet und Streaming und wir haben dafür die Bezeichnung Multi Source Player verwendet.

Damit ist die E-Serie die perfekte Gerätekategorie für anspruchsvolle Musikliebhaber, die klassische Stereogeräte schätzen und alle modernen Musikquellen in ausgezeichneter Qualität genießen möchten. Die E-Serie wurde 2016 vollständig neu entwickelt und mit den modernsten Technologien ausgestattet.

Der Multi Source Receiver

Dieser Alleskönner hat die Gene der überragenden Einzelkomponenten PA 1000 E und MP 1000 E erhalten und ist sicherlich einer der modernsten und innovativsten Receiver auf dem Weltmarkt, denn er wurde mit den neuesten Technologien und Komponenten ausgestattet. Er vereint klassische Analogtechnik für den Verstärkerbereich mit modernsten Digitalkonzepten für die internen Quellen und wird damit zur universellen Schaltzentrale einer wirklich hochwertigen und modernen Stereoanlage, denn er hat zusätzlich eine Vielzahl äußerst hochwertiger Eingänge für externe analoge und digitale Quellen erhalten. Egal ob man einen Plattenspieler anschließen möchte (es gibt optionale Phonomodule) oder den TV-Ton verbessern, eine Settopbox über ein optische Kabel anbinden will, oder sogar Musik vom PC streamen möchte, es ist alles möglich. Und zwar in allen Formaten, denn der R 1000 E kann dank seines hochwertigen Wandlers nicht nur PCM-Files in höchster Qualität verarbeiten, sondern auch das audiophile DSD-Format.Als Krönung haben wir dieses überragende Gerät auch noch mit allen verfügbaren modernen Quellen ausgestattet: einem hochwertigen CD Laufwerk, einem aptX® Bluetooth-Modul, einem leistungsfähigen Digitaltuner, dem Digital Connecting Board für externe Quellen und unserem neuen High Res Streaming Client Board. Damit kann der R 1000 E alles erreichen, was Musik liefert: CD, FM, FM-HD, DAB+ Radio; Internetradio mit Airable Internet Radio Service; UPnP- Netzwerk-Musikserver; USB-Medienspeicher; Laptop und PC, Musikdienste und mobile Geräte mit Bluetooth!

Technik

Der R 1000 E ist aus den wesentlichen Komponenten der High End Einzelgeräte PA 1000 E und MP 1000 E entstanden. Da die Gehäuse gleich groß sind, hat er zwangsläufig etwas weniger Anschlussmöglichkeiten als die beiden Einzelgeräte und eine etwas geringere Ausgangsleistung.
Der R 1000 E ist sicherlich der zur Zeit leistungsstärkste, bestausgestattete und modernste Receiver auf dem Weltmarkt!
Unsere Entwickler haben den R 1000 E mit einem völlig neuen, hervorragend klingenden Vorverstärker ausgestattet. Er hat viele sinnvolle Funktionen wie Balance, Klangregelung, anpassbare Loudness, Flatfunktion und menuegesteuerte Hochpass-/Tiefpassfilter für den Betrieb mit Satellitenlautsprechern und Subwoofern.
Der MP 1000 E steuert seinen ausgezeichneten 32-Bit-Doppel-Mono-Differential-Wandler, das CD-Laufwerk (ohne Schubstangen), das Motherboard mit Bluetooth-Modul, Digitaltuner und neuem Streaming Client bei. Ebenso das Digital Connecting Board für den Anschluss externer Quellen.

Zusätzlich erhielt der R 1000 E drei hochwertige analoge Eingänge (einer davon als Phonoeingang aufrüstbar), einen Vorverstärkerausgang zum Anschluss von Aktivlautsprechern oder zusätzlichen Endstufen, zwei Subwoofer-Ausgänge und einen Line-Ausgang, der zum Beispiel für ein Funkübertragungsmodul genutzt werden kann.
Der PA 1000 E hat seine Endstufen in etwas geringerer Leistung, aber gleicher Schaltung und Konzeption, beigesteuert. Netzteilkonzept und Spannungsversorgung entsprechen ebenfalls dem PA 1000 E.
Auf Wunsch kann der R 1000 E mit außerordentlich hochwertigen Phonomodulen für MM oder MC nachgerüstet werden.
 

Technische Highlights

 

Nennleistung
An 4 Ohm 2 x 180 Watt
  An 8 Ohm 2 x 115 Watt
Quellen CD-Laufwerk; FM-, FM HD-, DAB+ Tuner;
  Bluetooth Streaming; Digital Connecting Board;
  High Res Streaming Client mit Musikdiensten Tidal, Deezer, qobuz.
D/A – Wandler PCM: Doppel-Mono-Differential-Converter bis zu 32Bit/192 kHz
  DSD: DSD 64 (3 MHz)
Eingänge Analog: 3 x Hochpegel (RCA)
  Digital: 5 x SP/DIF, 2 x USB
  Mastermode, 1 x USB Device Mode (PC)
Ausgänge PRE Out, LINE Out, SUB Out, DIGITAL Out, HQ Kopfhörer
Phonomodul (optional) für MM oder MC

Log In or Register